Absage Martinszug

Absage des für den 13.11.20 geplanten Martinszug. Leider kann dieser aufgrund der aktuellen Corona Schutzverordnung nicht stattfinden. Am Sonntag hat man sich im Rahmen des Ortskartells auf folgenden Ablauf verständigt:
 
Martinszug:
 
Es wird leider keinen Martinszug geben. Auch verschiedene “abgespeckte” Varianten sind aktuell nicht durchführbar.
 
Martinswecken:
 
Dieses Jahr werden neben den Senioren auch die Kinder einen Matinswecken frei Haus bekommen. Dazu werden diese vorrausichtlich am Freitag den 13.11 kontaktlos überreicht.
 
Martinsleuchten:
 
Die von uns für den Martinszug geplante Aktion wird dennoch in abgewandelter Form stattfinden.Es kann also weiter an Windlichtern gebastelt werden.
Nähere Informatonen gibt es hier:
 
Weitere Informationen zum abgesagten Martinszug erfolgt mit einem Flyer des Ortskartells am Wochenende.
 

Schreibe einen Kommentar